Win-Win für Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen

Wir sorgen dafür, dass Arbeitnehmer:innen bessere Jobs angeboten bekommen. Und wir sorgen dafür, dass Arbeitgeber:innen bessere Kandidat:innen für ihre offenen Stellen finden. Weiter unten findet ihr Antworten auf häufige Fragen.

Kostenlos Registrieren

Wie können wir helfen?

Anbei findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen. Wenn ihr weitere Fragen habt, tretet gern mit uns in Kontakt.

Wo finde ich Informationen zu den Datenschutzbestimmungen?

Ausführliche Informationen (Datenschutzerklärung) findest du hier.

Wie sicher sind meine Daten?

Deine Daten sind bei uns sicher. Wir erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz in Deutschland.

Wie kann ich sicherstellen, dass ein/e Arbeitgeber:in zu seinem Angebot steht?

Mit der Abgabe eines Gebots verpflichtet sich der Arbeitgeber oder die Arbeitgeberin dazu das angebotene Gehalt und deine Wünsche, so wie im Angebot beschrieben, zu akzeptieren, sofern er/sie dich einstellt. Du solltest darauf achten, dass diese im Arbeitsvertrag berücksichtigt sind. Wenn du das Gefühl hast, dass sich ein/e Arbeitgeber:in dir gegenüber unfair verhält, gib uns bitte sofort Bescheid. Wir unterstützen dich dann. Hier kannst du mit uns in Kontakt treten.

Wie finde ich heraus, ob ein/e Arbeitgeber:in zu mir passt?

Durch den Chat hast du die Möglichkeit viele deiner Fragen zu beantworten. Außerdem kannst du natürlich ein persönliches Gespräch mit jedem/r Arbeitgeber:in führen.

Bin ich verpflichtet zu wechseln, wenn jemand ein Gebot abgibt, das alle meine Wünsche und Bedingungen erfüllt?

Nein, du kannst dich jederzeit frei entscheiden. Selbst wenn du ein Gebot annimmst, bist du nicht verpflichtet zu wechseln. Wir verstehen sehr gut, dass du eine(n) Arbeitgeber:in für gewöhnlich persönlich kennenlernen möchtest, bevor du eine Wechselentscheidung triffst. Du kannst jederzeit und ohne jede Begründung von einem Wechsel absehen. Solltest du aber wechseln, dann sind deine Wünsche und das akzeptierte Gebot des Arbeitgebers oder der Arbeitgeberin die Basis für den Anstellungsvertrag.

Eine wichtige Wechselbedingung für mich ist die Berücksichtigung einer Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Kann ich das als Bedingung wie die Höhe des Gehalts angeben?

Immaterielle Wünsche kannst du ebenfalls unter "Wünsche" eintragen und diese werden potentiellen Arbeitgeber:innen angezeigt.

Ich wäre zu verschiedenen Wunschkombinationen, z.B. aus Gehalt und Urlaubstagen, bereit zu wechseln. Wie kann ich dies deutlich machen?

Du kannst gerne verschiedene Jobslots mit unterschiedlichen Anforderungen erstellen. So kannst du auch erkennen, auf welche Wünsche Arbeitgeber:innen bereit sind einzugehen. Außerdem kannst du natürlich im Chat individuelle Abstimmungen treffen.

Wo sehe ich, ob ein/e Arbeitgeber:in Interesse hat?

Unbeantwortete Anfragen von Arbeitgeber:innen findest du unter "Anfragen". Durch Annahme einer Kontaktanfrage kannst du dem/der entsprechenden Arbeitgeber:in die Erlaubnis erteilen deinen vollen Namen und Lebenslauf zu sehen und mit dir zu chatten. Neue Nachrichten werden unter "Mitteilungen" angezeigt. Wenn ein Gebot für einen von dir erstellten Jobslot abgegeben wird, wird es direkt auf der Startseite angezeigt.

Kostet es mich etwas, wenn ich ein Profil anlege oder ein Angebot annehme?

Nein. Zu keinem Zeitpunkt fallen Kosten für dich an.

Wie lange bleibe ich anonym?

Das entscheidest du - in jedem Fall bis zur Annahme einer Kontaktanfrage. Wenn du eine Kontaktanfrage annimmst, erhält der/die entsprechende Arbeitgeber:in Zugriff auf deinen vollen Namen und deinen Lebenslauf. Deine E-Mail-Adresse wird erst geteilt, wenn du ein Angebot annimmst.

Sieht mein(e) Arbeitgeber:in, dass ich wechselbereit wäre?

Nein, die Arbeitgeber:innen sehen weder deinen Namen, noch wo du bisher beschäftigt warst/ bist. Nur wenn du eine Kontaktanfrage annimmst, erhält der/die entsprechende Arbeitgeber:in Zugriff auf deinen vollen Namen und deinen Lebenslauf.

Erfüllt Robyyn Good die gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz?

Wir erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz in Deutschland. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Wie finde ich interessante Arbeitnehmer:innen auf eurer Plattform?

Über unsere komfortable Suchfunktion. Damit kannst du nach allen wichtigen Kriterien suchen und bekommst die Ergebnisse übersichtlich dargestellt. Zu jedem/r gefundenen Arbeitnehmer:in kannst eine Detailansicht aufrufen, die unter anderem das Fähigkeitsprofil, die Berufserfahrung und die Ausbildung kurz und übersichtlich darstellt.

Wie viele Arbeitnehmer:innen sind in eurer Datenbank?

Die absolute Zahl hat wenig Aussagekraft, da die Arbeitnehmer:innen ganz unterschiedliche Jobs und Jobwünsche haben. Starte einfach eine Suche und schau nach, ob du interessante Personen für deine Vakanzen findest.

Wo ist der Firmensitz von Robyyn Good?

Der Firmensitz von Robyyn Good ist in Deutschland. Der Betrieb der Software Plattform und die Speicherung der Daten erfolgen innerhalb der EU.

Zu was verpflichtet mich die Abgabe eines Gebotes?

Die Abgabe eines Gebots verpflichtet dich nicht, den/die entsprechenden Arbeitnehmer:in auch tatsächlich einzustellen. Wir verstehen sehr gut, dass du eine(n) Arbeitnehmer:in für gewöhnlich persönlich kennenlernen möchtest, bevor du eine Einstellungsentscheidung triffst. Du kannst jederzeit und ohne jede Begründung von einer Einstellung absehen. Solltest du den/ die Arbeitnehmer:in allerdings einstellen, dann sind seine/ihre Wünsche und dein Gebot die Basis für den Anstellungsvertrag.

Was kostet mich die Nutzung von Robyyn Good?

Robyyn Good verlangt eine Gebühr für die Vermittlung eines Kontakts zu einem/r Arbeitnehmer:in, der für dich interessant ist, wobei der/die Arbeitnehmer:in die Kontaktaufnahme akzeptiert haben muss. D.h. du bezahlst nur etwas, wenn du auch tatsächlich Kontakt zu interessanten und gesprächsbereiten Arbeitnehmer:innen erhälst. Außerdem hast du die volle Kontrolle über deine Kosten. Informationen zur Höhe der Gebühr findest du unter hier.